Einweihung

Image

Foto: T. Schmidt

Mit einem großen Fest wurde das neue Dorfgemeinschaftshaus "Haus für Alle" feierlich eröffnet. Die gesamte Dorfbevölkerung, die vielen freiwilligen Helfer und natürlich das Stifterehepaar und zahlreiche Ehrengäste waren erschienen, um dieses Ereignis gebührend zu feiern.

"Ja, wir haben es geschafft. Unser Haus für Alle ist gebaut. Es ist eingerichtet, es ist liebevoll geschmückt, es ist mit Leben gefüllt" (Brigitte Schmidt, Vorstandsmitglied).

Helmut Schmitt oblag das letzte Wort. "Macht was draus", habe er den Langenleitnern mit der Stiftung ans Herz gelegt. "Und ihr habt was draus gemacht", dankte er ihnen. "Es bereitet mir Freude zu sehen, wie gut es angenommen wird und wie sich die Jugend einbringt."